April Wynters Bücher

Nach oben führt auch ein Weg hinab

Jugendroman / Roadtripstory

Maddys Leben ist ein Albtraum: Durch das Abitur gefallen, keinen Job gefunden und jetzt soll sie auch noch den Sommer bei ihrem Vater in Kanada verbringen, zu dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hatte. Als sie ein Angebot erhält, als Influencerin für eine Agentur zu arbeiten, wittert sie die Chance ihres Lebens. Ein Roadtrip durch die Rocky Mountains soll ihre Karriere voranbringen. Blöd nur, dass sie auf ihren im Rollstuhl sitzenden Großvater aufpassen muss …

Ein Roman über den Druck der sozialen Medien. Den Unterschied der Generationen. Und der Liebe zu einem Land voller Tannenbäume, Grizzlybären und türkisblauen Seen.

Dieses Buch ist in diesem Jahr mein erstes Highlight und bringt so viel Spass, Freude, Liebe und Stoff zum Nachdenken mit sich, dass ich jedem nur empfehlen kann sich gemeinsam mit Maddy ins Abenteuer zu stürzen.

@julz.reading.corner

Das Gift der Mondlilie

High-Fantasy / Band 1 der Mondlilien und Drachenfeuer Reihe

Nach der grausamen Ermordung ihrer Familie gibt es für Ally nur ein Ziel: ihren Bruder aus den Klauen des eisigen Herrschers zu befreien. Nachdem sie auf dem Weg zur Hauptstadt Ankor vom Straßenräuber Devan überfallen wurde, bietet er ihr unerwartet seine Hilfe an. Gemeinsam gelangen sie zur Akademie der verlorenen Künste, um die als verschollen geltende Thronerbin zu finden. Ally schließt sich der Armee aus Anwärterinnen an, von denen eine jede glaubt, die wahre Prinzessin zu sein. Was einst ihre Hoffnung war, könnte Ally jedoch ebenso den Tod bringen, denn der Kampf um den Thron findet nicht nur hinter den Toren der Hauptstadt statt. Ehe Ally sich versieht, findet sie sich mitten in den Intrigen der Anwärterinnen wieder, während die düsteren Diener des Herrschers Jagd auf sie machen.

„Das Gift der Mondlilie“ gehört zu diesen Büchern, die ich fast in einem Rutsch durchgelesen habe. Schon die ersten Kapitel haben mich völlig in den Bann gezogen und gemeinsam mit der starken Ally und dem überheblichen Devan machte ich mich auf eine spannende Reise durch ein Land voller Magie. Und genau dieser Zauber ging beim Lesen auch auf mich über. Hier gab es genau die richtige Mischung aus interessanten Charakteren, Spannung und einem mitreißenden Schriftstil. Eine Reihe, die definitiv Suchtpotenzial hat.

Monika Schulze von Süchtig nach Büchern

Erscheint demnächst

  • Kurzgeschichte in der Anthologie des Toria Verlags “In den Tiefen einer Götterseele” | Dezember 2020
  • Mondlilie und Drachenfeuer Band 2 | Fantasyroman | 2021
  • Reiseroman Projekt #blind | 2021
  • Superhelden-Buchserie Staffel 1 | 2022

Über Neuigkeiten zu meinen Büchern informiert werden

Trage dich hier ein und ich informiere dich ganz bequem per Mail, wenn es Neuigkeiten zu meinen Büchern gibt.

Außerdem erhältst du Insiderinformationen, Dinge wie einen Coverrelease, Leseproben oder Zusatzgeschichten über den Newsletter.